Vita

Thomas Klein

MSc (USA) D.O.M.R.O.

 

tk-Bild

 

Werdegang
  • 1982
    Trainer Ski und Badminton
  • 1983
    Internationaler Windsurfinstructor
  • 1986
    Büroinformationselektroniker
  • 1989
    • Physiotherapeut, Krankengymnast, Sportphysiotherapeut
    • Betreuung von Hochleistungssportlern innerhalb meiner Tätigkeit in München
    • Beginn Studium Osteopathie
  • 1991
    • Gründung des Revital Therapiezentrums mit meiner Frau Samia El Masry und K.H. Riedl Manualtherapeut
    • Betreuung Squash-Nationalmannschaft, bis heute 48 Einsätze für Deutschland, davon sechs Weltmeisterschaften und sechs Europameisterschaften
  • 1993
    • Ausbildung der Reha- Trainer in der BSA Akademie
    • Ausbildung zum Sportphysiotherapeuten DSB
  • 1994
    Erweiterung des Revital für ambulante Physiotherapie
  • 1995
    Instructor manuelle Therapie
  • 1996
    • Um- und Erweiterungsbau des Revitals auf ca. 3000 qm
    • Gründungsmitglied des Verbandes Deutscher Osteopathie VDO
  • 1997
    • Diplom der Akupunktur an der Uni Wien bei Prof. Dr. Bischko
    • Nationale Gratuierungsprüfung der Osteopathie
    • Gründung des Revital Therapiezentrum GmbH
  • 1998
    • Beginn mit der Zusammenarbeit der Surf- Nationalmannschaft
    • Kooperationsvertrag mit Prof. Jan Cabri, Universität Lissabon
  • 1999
    • Verteidigung der DO- These
    • Ernennung zum D.O.M.R.O.
  • 2000
    Gründung der Medizinischen Kooperationsgemeinschaft: Dr. Tempelhof – Klein – Riedl
  • 2002
    Tennis Betreuung namhafter Athleten wie ATP- Seniorenturniere (John Mc Enroe, Petr Korda, Emilio Sanchez, Mats Wielander, Carl- Uwe Steeb, Henri Le conte, Michael Stich) Auflösung der Medizinischen Kooperationsgemeinschaft
  • 2003
    Veräußerung der Geschäftsanteile Revital an S. Riedl, Rücktritt der Geschäftsführertätigkeit Revital
  • seit 2004
    Freier Osteopath D.O.M.R.O. mit Dr. Tempelhof in 86343 Königsbrunn, Messerschmittring 18
  • 2005
    Gründung Medizinische Kooperationsgemeinschaft, Bürgermeister- Aurnhammer- Str. 6 / 4.OG, 86199 Augsburg-Göggingen
  • 2007
    Erscheinen des Buchs „Osteopathie – Surfen im Körper“
  • 2007 – 2011
    Stipendium PhD Programm an der Originaluniversität Andrew Taylor Still Universität in Kirksville, USA
  • 2008 – 2010
    Mitglied des Ethik Rates
  • seit 2012
  • FC Augsburg

 

Sportliche Betreuungen
  • Auto
    Betreuung DTM Team Opel alle Fahrer (Manuel Reuter, Peter Dumbreck, Timo Schneider, Jockel Winkelhock, Alain Menu, Jeroen Bleckemolen, Volker Stryzek, Marcel Tiemann), Betreuung und Sieg des 24-Stunden-Rennens
  • Golf
    Betreuung Golfturnier (BMW/Reebok open, Greg Norman)
  • Snowboard
    Nicola Thost Olympiasiegerin (www.nicolathost.de)
  • Windsurfen
    Bernd Flessner: 10-facher Deutscher Meister (www.berndflessner.de), Andy Laufer, Robby Seeger, Anders Bringdal, Jason Polakow
  • Wellenreiten
    Thomas Lange
  • Montainbike
    Tareg Ramsulin, Antonia, Luisa und Leonie Daubermann
  • Squash
    Nationale und Internationale Größen
  • Kajak
    Martin Lang
  • Judo
    Hannes Dachsbacher
  • Leichtathletik
    Konrad Dobler
  • Fußball
    FC Augsburg (z.B. Thurk, Rafael, Möhrle, Ndjeng, Jentsch, Sukalo, Mölzl, Oehrl, etc.): Osteopathische Betreuung seit 2008
  • Eishockey
    12 Jahre Betreuung AEV (Darin Olver, Steffen Tölzer)
  • Surfen
    Florian Jung Sebatian Kördel Bernd Flessner (16-facher Deutscher Meister, 2-facher Weltmeister)

 

Mitwirkung an Büchern mit Dr. Tempelhof im GU Verlag

  • Osteopathie
  • Akupressur für Kinder
  • Gesunde Gelenke – Fibromyagli